Schützenverein Eystrup mit erfolgreicher Teilnahme am Pokalschießen des befreundeten Schützenvereins Steimbke

Mit vielen Pokalen kehrte unser Schützenverein am Abend des Volkstrauertages vom Pokalschießen des Schützenvereins Steimbke heim. Insgesamt zehn Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Sieger beim KK-Pokalschießen für Damen und Herren wurde die Mannschaft Eystrup 1 in der Besetzung Manfred Geier, Marco Humke und Anja Bremer. Sie schaften 150 Ring und einem Gesamtteiler von 418,8, wobei Anja Bremer einen sensationeller Teiler von 14,8 beisteuerte. Das reichte, um in diesem Wettbewerb auch Tagessiegerin zu werden.

Im KK-Einzelwettbewerb konnten die Schützenbrüder Marco Humke mit dem 3. Platz und Michael Land mit dem 8. Platz Pokale mit nach Hause nehmen.

Im Luftgewehr Pokal-Wettbewerb wurde der 3. Platz von 31 gestarteten Mannschaften erreicht. Till Grimmelmann, Manfred Geier und Marco Humke erzielten 150 Ring und einen Gesamtteiler von 78,8. Wesentlichen Anteil hieran hatte Till Grimmelmann mit einem Teiler von 10,7.