Sicherheit und Gesundheit gehen vor!

wir alle hören es in den Medien. Im Zuge der Corona-Krise werden bis auf weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt und soziale Kontakte minimiert.

Der LSB und auch der Schützenkreis Nienburg haben nun Empfehlungen veröffentlicht, wonach bis in den April hinein alle Veranstaltungen abzusagen sind.

Der Vorstand des Schützenvereins Eystrup wird diesen ausnahmslos folgen. Wir alle haben die Verantwortung für unsere älteren Mitglieder, aber auch für uns selbst und die Gesellschaft.

Bis sich die Lage entspannt findet also kein Übungsschießen statt. Zu den bestätigten Absagen gehören das Pokalschießen in Rodewald, der 2. Eystruper Biathlon, der Kreisschützentag in Eystrup sowie das Pokalschießen Doenhausen. Auch die WAW-Versammlung in Achim-Uphusen ist abgesagt.

Wir werden Euch über die weitere Entwicklung und unser Vorgehen auf dem Laufenden halten. Habt Verständnis für diese Maßnahmen.

Denn wir alle wollen doch hoffentlich in ein paar Monaten alle gesund und munter unser 100-jähriges Jubiläum feiern, so es uns denn vergönnt sein wird.

In diesem Sinne, BLEIBT ALLE GESUND!

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen des Vorstandes des Schützenvereins Eystrup.
Marco Humke
(Schriftführer und Pressewart)