Wer folgt der ersten Eystruper Schützenkönigin?

Die Eystruper Schützenfesttage beginnen in diesem Jahr am Sonntag, 16. Juni, um 9.00 Uhr mit dem Antreten der Schützenda­men und Schützen am Eystruper Schützenhaus zur Teilnahme am traditionellen Königsfrühstück der amtieren­den Königin „Anja, die Erste“.

Zünftige Musik unserer befreundeten Blaskapelle aus Arnshausen wird alle Be­tei­ligten durch diesen Morgen be­gleiten.

Um 12.00 Uhr beginnt dann das Königsschießen. Ermittelt werden der neue König, Jugendkönig und Kaiser sowie alle anderen Wür­denträger.

Gegen 14.30 Uhr ist der Beginn des Kinderkönigsschießens vor­gesehen. Alle Eystruper Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 14 Jahren sind hierzu eingela­den im Schützenhaus Eystrup um die Kinderkönigswürde zu wetteifern. Es wird mit der  vereinseigenen Lichtpunktanlage geschossen.

Gleichzeitig findet ein Preis­schießen für die Kinder statt.

Ab 15.00 Uhr sind alle Eltern und Freunde zu Kaffee und Ku­chen herzlich Willkommen. Ge­gen 16.00 Uhr erfolgt die Pro­klamation des Kinder- und Jung­schützenkönigs.
Dann wird es ernst für alle er­wachsenen Königsanwärter. Es beginnt um 17.00 Uhr das viel umjubelte Umschießen auf die große Königsscheibe.

An­schließend erfolgt die Pro­klama­tion des neuen Königs und seiner Adjutan­ten.

Mit leckeren Sachen vom Grill wird dieser Tag dann ausklingen.

Flyer: